OERLIKON FINCORD

Vielseitig einsetzbare dick rutil-umhüllte Stabelektrode mit ausgezeichneten Schweißeigenschaften. Einfachste
Handhabung, daher auch von ungeübten Schweißern zu beherrschen. Leichtes Zünden und Wiederzünden,
aufgesetzt verschweißbar. Spritzerarm, vorwiegend selbstabhebende Schlacke. Feinschuppige und saubere Nähte
mit kerbfreiem Übergang zum Grundwerkstoff. Erhöhte Strombelastbarkeit der größeren Abmessungen ab 3,2x450
mm. Verwendbar auch an Lichtnetztrafos.

EN ISO 2560-A   E 42 0 RR 12
AWS A5.1 E 6013
Das Produkt wurde Ihrer Anfrage hinzugefügt! Weiter zum Anfrageformular

Produktinformationen

Durchmesser
(mm) 
Länge
(mm) 
Strom
(A)
Gewicht (kg/1000)
Stück
2,5
350 
65-90 20,0 210
3,2 
350 
100-140 34,4 125
4,0 
350 
140-210 55,13 78
5,0 
450 
170-240 104,0 50

S(P)235 - S(P)355; GP240; GP280

Streckgrenze
(MPa) 
 
Zugfestigkeit
(MPa) 
Dehnung
(%)
A5 (%)
Kerbschlagarbeit
ISO-(V) J
+20°C 
Kerbschlagarbeit
ISO-(V) J
0°C
≥ 420 500-640 ≥ 22 ≥ 60 ≥ 47
Mm  Si 
0,08  0,6 0,45

ABS, BV, DB, DNV, GL, LRS, TÜV

Trocken lagern. Rücktrocknung nicht grundsätzlich erforderlich. Fall
erforderlich 100 °C - 110 °C / 1h.